Wähle Therapie-maßnahmen mit Bedacht, denn sie haben die Kraft, alles für dein Pferd zu verändern.

Ich bin Dr. Sandra Löckener,

Deine Spezialistin für angewandte Therapie-Konzepte beim Pferd. Ich unterstütze dich auf deinem Weg vom kranken zum gesunden Pferd.

Ich bin
Dr. Sandra Löckener,

Deine Spezialistin für angewandte Therapie-Konzepte beim Pferd. Ich unterstütze dich auf deinem Weg vom kranken zum gesunden Pferd.

Sandra Löckener
ist bekannt aus

Sandra Löckener ist bekannt aus

Therapieanleitungen für dein Pferd

Glück durch Gesundheit

Willst du herausfinden, was für die Gesundheit deines Pferdes entscheidend ist und bist du bereit, in die Umsetzung zu gehen?

Das erwartet dich:

Die 2-Aktionen Hilfe und ganz viel Herz

Aktion 1
Der Aha-Moment

Du bekommst eine ganzheitliche Analyse der IST-Situation deines Pferdes, resultierend aus meinem Fachwissen aus über 20 Jahren Arbeit in den Bereichen Tiermedizin und Biologie in Klinik und Forschung.

AKTION 2
Fokus & Umsetzung

Du erhältst einen klaren Therapieplan, begründet auf meinen Erfahrungen mit der Erkrankung deines Pferdes aus der täglichen Anwendung von Therapie-Konzepten in der Rehabilitation und dem Aufbau von Pferden im eigenen, erfolgreichen Reha-Betrieb.

Du wirst meine Arbeit mögen, wenn...

  • Du Therapie-Methoden durchführen möchtest, die Medikamentengaben auf das Minimum reduzieren
  • Du kein Interesse hast an "das glaube ich", vielmehr an evidenzbasierten Fakten 
  • Du nicht beeindruckt bist von "das habe ich mal irgendwo gehört", hingegen begeistert bist von fachkundigen Erklärungen
  • Du nicht hören willst "das könnte klappen", jedoch "das hat schon bei vielen Pferden funktioniert"

Und am Wichtigsten...

  • Du bereit bist, notwendige Therapie-Maßnahmen von mir zu erlernen und für dein Pferd durchzuführen
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bist du an einer Zusammenarbeit interessiert?

Leidet dein Pferdchen an einer Atemwegserkrankung?

ATEMPOWER ONLINEKURS

Der Atempower Onlinekurs leitet dich durch die Atemwegs-Erkrankung deines Pferdes. Du triffst dadurch zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Maßnahmen und dein Pferd wird Schritt für Schritt wieder gesund.

Ist ein Pferd krank oder befindet es sich gerade in einer Heilungsphase ist es primäres Ziel, dass sich der Organismus von Belastungen erholt und einen Zustand erreicht, der ein sorgenfreies Leben für Pferd und Reiter möglich macht.

Sandra Löckener

Hi, ich bin
 Sandra Löckener

Sandra arbeitet seit fast 20 Jahren in den Bereichen Tiermedizin und Biologie. Ihre Spezialgebiete sind Leistungsphysiologie, Rehabilitation und Verhalten von Pferden. Mit ihrem Konzept hat sie bereits Hunderten von Pferden zur Genesung verholfen. Sie hält Vorträge, gibt Interviews und hat bereits mehrere Beiträge veröffentlicht. Sie ist in Deutschland anerkannte Expertin für Gesundheit bei Pferden.  

Willst du mit mir zusammenarbeiten?
Schreib mir dein Problem!

Ich helfe dir und deinem Pferdchen gerne weiter!

Warte nicht mehr länger um deinem Pferd zu helfen und lass uns miteinander über die Gesundheit deines Pferdes sprechen.
Sende mir dazu einfach eine Nachricht. Ich melde mich schnellstmöglich bei dir zurück!

Wenn du magst, hinterlasse deine Telefonnummer, dann rufe ich dich zurück.

Glückliche Kundenstimmen

Stefanie Baumann

Nach einer Woche hustenfrei!

Ubi hat nach circa einem Jahr wieder ins Schullandheim bei Sandy "eingecheckt".  Diesmal nicht vorrangig aus Lern- Gründen, da wir das ganze Jahr fleissig mit Sandy geübt hatten. Der wahre Grund: In unserem Stall ist aus welchen Gründen auch immer eine Husten-Epidemie ausgebrochen und wir waren nach drei Monaten und diversen Tierarzt- Schleifen ratlos.

Nach einer Woche bei Sandy mit bedampftem Heu war Ubi hustenfrei, in den nächsten 5 Wochen wurde er wieder langsam an "normales" – also trockenes – Heu gewöhnt. Alles prima... nach 6 Wochen haben wir ein komplett gesundes Pferd abgeholt.

Der Nebeneffekt: Ubi ist so fit, dass eine 40er Distanz kein Problem sein sollte und an-piaffiert ist er jetzt ganz nebenbei auch noch. Lieben Dank an Sandy (und Oli!!!).

Laura Ganslmeier

MeinPferd wurde wieder reitbar!

Mittlerweile könnte ich mehrere Erfahrungsberichte schreiben, da Sandy mir in unterschiedlichen Situationen geholfen hat, nicht zuletzt auch mit meinem Hund. Leider wartet man so oft, bis die Dinge völlig aus dem Ruder laufen bevor man sich die richtige Hilfe holt bzw. sie findet. Das habe ich bei meinem ersten Pferd so falsch gemacht - und zum Glück nach einer langen Reitlehrer-Odyssee Sandy kennengelernt.

Mein Pferd wäre sonst heute nicht mehr reitbar. Mit viel Liebe und Sachverstand wurden wir beide auf den richtigen Weg geführt, den ich eigentlich schon immer gesucht - aber selbst nicht gefunden habe. Bei meinem zweiten Pferd werde ich all diese Fehler sicher nicht mehr machen und auch keinen Bereiter mit unnützem Druck oder Agression an ihn heranlassen. Mit ihm habe ich ein Pferd, wie ich es mir immer vorgestellt habe aber nicht wußte, wie ich es erreichen kann.

Vielen Dank für deine großartige Hilfe liebe Sandy, wir werden sicher für immer verbunden bleiben!

Dorthe Wortmann

Mit Spat nahezu symptomfrei!

 Seit 5 Jahren nun habe ich eine Stute mit der Diagnose osteolytischer Spat. Als ich anfing mich damit zu beschäftigen, dachte ich zunächst "ok, das war's...". Nachdem ich mir den Kopf darüber zerbrochen habe was wohl nun das Beste ist (von nur auf die Weide stellen bis hin zu regelmäßigen Hyaloronspritzen) habe ich mich entschlossen, das "Bewegungstier" Pferd entsprechend mit gezielter und der Diagnose angemessener Bewegung zu unterstützen.

In Zusammenarbeit mit Frau Löckener haben wir mit sinnvollem Muskelaufbautraining begonnen und zwar immer soviel wie es geht. Frau Löckener ist sehr engagiert, geht extrem gut auf Pferd und Reiter ein, kann sehr gut deren Grenzen einschätzen und man hört nie irgendwelche pauschalen Zukunftsprognosen.

Meine Stute hatte nach der Diagnose stark an Muskulatur abgebaut da ich zunächst wie gelähmt gar nichts gemacht hatte. Mittlerweile hat sie diese an den richtigen Stellen wieder zugelegt. Ich habe ein wirklich rundum zufriedenes und ausdrucksstarkes Pferd das seit Jahren nahezu symptomfrei ist. Natürlich ist die Diagnose damit immer noch da, aber ich habe das Gefühl dass der Weg absolut der Richtige ist. Falls es bisher noch nicht so rüber kam: ich kann Frau Löckener sehr empfehlen :-). Danke auch dafür das mein Pferd mittlerweile auch in den Hänger geht.

Jennifer Klecher

Die Rückenprobleme sind weg

Ich habe einen Trakehnerwallach, der leider seitdem er angeritten wurde, ständig Rückenprobleme hatte. Teilweise lief dieses tolle Pferd wie ein Opa.  Alle Physiotherapeuten, Ostheopathen, Tierärzte, Chiropraktiker konnten an diesem Zustand langfristig nicht ändern.

Als Sandy Löckener meiner Freundin Unterricht gab, habe ich zugesehen und dachte mir, dass ich auch gerne wieder so viel Spaß an meinem Pferd hätte. Da mein Pferd im Umgang sehr schwierig sein konnte, war ich ziemlich nervös vor unserem ersten Treffen. Sandy erklärte mir, warum mein Pferd in der jeweiligen Situation dementsprechend reagiert und wie ich das ändern kann und innerhalb von 5 Trainingseinheiten waren alle Angewohnheiten zwischen mir und meinem Pferd ausdiskutiert.

Nun konnte das Aufbautraining beginnen. Ich bin zum Einen wahnsinnig froh, eine Trainerin gefunden zu haben, die mein Pferd versteht und mir hilft, mich richtig zu verhalten. Zum Anderen hat mein Pferd heute keinerlei Rückenbeschwerden mehr und ich ernte Lob von anderen Reitern, meinem Sattler und dem Tierarzt für seine tolle Muskulatur. Ich weiß mittlerweile, wie ich mein Pferd richtig gymnastiziere und wir fangen nun an, meinen Schatz zu einem seiner Abstammung entsprechenden Dressurpferd auszubilden. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für deine Hilfe!

Du willst erstmal unverbindlich mehr über meine Arbeit erfahren?

Hol dir Mein Workbook für 0 €UR

Mit 5 Schlüsseln zu einem gesunden Pferd

Wenn dein Pferd krank ist, kann es sein, dass du vieles ausprobierst. Manchmal verbessert sich die Situation, manchmal nicht. Eventuell treten Symptome immer wieder auf oder verschwinden nicht. 


Damit dein Pferd durch seine Erkrankung oder Verletzung nicht im Wohlbefinden eingeschränkt wird und keine weiteren Schäden entstehen, ist es wichtig, dass du genau die Maßnahmen triffst, die deinem Pferd helfen, gesund zu werden.


Werden nicht die richtigen Maßnahmen rechtzeitig getroffen, muss man oft viel für die Krankheit opfern.

Beherzigst du 5 Schlüssel, kann dein Pferd gesund werden. Egal, woran es erkrankt ist!

Folge mir auf Facebook & Instagram

>